Bilder und Daten -MAX REISCH-ORIENT-ARCHIV
Alle Bilder und Daten wurden uns von Herrn Peter Reisch zur Verfügung gestellt.
Home
Wichtiger Copyrighthinweis!

Die Bilder auf den Seiten von:
Stilfserjoch-Puch
                Gardasee-Puch
                Sahara-Puch
                 Indien-Puch

                   Copyright: Foto Eichholzer, Inndbruck

Diese PUCH-Motorrad-Sammlung ist ein Teil des
 -MAX REISCH-ORIENT-ARCHIV-
 in Bozen Südtirol.



Gleichzeitig ein wichtiger Zeitzeuge vom Beginn der motorisierten Erschließung des Orients
durch den Tiroler Verkehrspionier Max Reisch (1912 -1985)

Die Sammlung ist ab sofort in Bozen zu sehen.

Kontakt:Peter Reisch,
E-Mail Anschrift

 

Die Bilder und die dazugehörigen Dokumente wurden dem EURO-PUCH-Forum freundlicherweise von
 Herrn Peter Reisch für die Veröffentlichung zur Verfügung gestellt.

Wir freuen uns eine Beitrag dazu leisten zu dürfen das Oldtimer wie diese, sowie auch ihre Fahrer,
nicht in Vergessenheit geraten.

 

Gardasee - Puch

REISCH-ORIENT-ARCHIV
Dipl.Ing.arch Peter Reisch
Rentscherstraße 35-37
I-39100 BOZEN Italien

Das Archiv ist täglich nach Anmeldung durch
E-Mail geöffnet.


E-Mail Anschrift

 

Sahara - Puch

 

Zum Navigieren auf den Seiten
immer nur auf die jeweilige
Maschine klicken.

Bitte hier klicken zur Italien-Puch
Italien-Puch

Bitte hier klicken zur Stilfserjoch-Puch
Stilfserjoch-Puch

Bitte hier klicken zur Gardasee - Puch
Gardasee - Puch

Bitte hier klicken zur Sahara-Puch
Sahara-Puch

Bitte hier klicken zur Indien - Puch
Indien - Puch

Asien-Steyr

Damen-Puch

Hans August Reisch, (1881 - 1940)

August Reisch
(1881-1940)

Foto Nachweis:
alle: REISCH-ORIENT-ARCHIV
Skizzen:
Max Reisch

Sammlung Max Reisch

 Geschichte der Afrikanistik
 in Österreich

Ersatzteile-Versand
für Mopedteile.

 

 

Das Buch "Indien -lockende Ferne" beschreibt die Reise nach Indien 1933 mit der  PUCH  250,
es gibt im Handel auch noch das Buch "Im Auto um die Erde" (Beschreibung der legendären Erstdurchquerung von Hinterindien nach China mit einem STEYR Typ 100, 1935/36)
Beide Bücher vertreibt der Österreichische Verlag Ennsthaler
www.ennsthaler.at 
e-mail adr.:
verlag@ennsthaler.at